24-Stunden-Notruf: 0163 4014104

Analoge Fernwirkempfänger

//Analoge Fernwirkempfänger

Analoge Fernwirkempfänger

Analoge Fernwirkempfänger

Sonnenburg
CR-220-ASE/CR-410-ASE/CR-710-ASE

Merkmale analoger Fernwirkempfänger:

  • Übertragung mittels Einzeltonfolge-System Gruppe D nach 9.4 DIN 45012 und Doppelton-Dauerruf-System nach 5.2.13 DIN 45012
  • CR-410-ASE ist für BOS-Anwendungen vorgesehen
  • Codierung gemäß TR-BOS »Geräte für Funkalarmierung«
  • Analoge Empfänger (ASE) sind auf digital (DSE) umrüstbar

Allgemeine Merkmale analoger und digitaler Fernwirkempfänger:

  • HF-Empfänger
  • 20 Rufadressen
  • 1 Relais für Sirenenprogramme
  • 3 Relais für Steuerzwecke (optional)
  • DSE: 4 Alarme (ab 2 RIC 8)
  • ASE: 6 Alarme

Die Einkanalempfänger der digitalen und analogen Fernwirkempfänger können auf folgenden Frequenzen betrieben werden:

  • CR-220-DSE/ASE: 146 bis 174 MHz (2 m – Band)
  • CR-410-DSE/ASE: 68 bis 87,5 MHz (4 m – Band)
  • CR-710-DSE/ASE: 420 bis 470 MHz (70 cm – Band)

Download Produktdatenblatt

Preisanfrage

Beratungstelefon: +49 9627 9247860

2018-03-19T14:59:32+00:00

Bekannt aus dem Feuerwehr-Magazin:
Sirenenbau Fischer wird in der August-Ausgabe des Feuerwehr-Magazins vorgestellt!
Hier geht es zur aktuellen Ausgabe